Kunstmue Festival 2018 | Free Alternative Music Festival | Bad Goisern | 20. & 21. Juli 2018
Willkommen am Kunstmue Festival!
 
* * *

Festival 2005

* * *

Rising Stars of Austria

Kunstmue Festival Bad Goisern Flyer 2005 (JPG) Das Kunstmue 2005 könnte man ganz unter dem Motto “Rising Stars” sehen. Schon damals bewies das Booking vom Kunstmue einen guten Riecher für aufstrebende Stars. So standen niemand geringer als Krautschädl, Ja Panik (damals noch als Flashbax) sowie das derzeitige musikalische Aushängeschild Bilderbuch auf der Kunstmue Bühne. Die jungen Burschen von Bilderbuch vertonten damals Kindermärchen und rockten mit ihren 15 Jahren schon heftigst die Kunstmuebühne. Auch die Flashbax aus Neusiedl hatten sich schon einen Ruf in der österreichischen Musikszene erarbeitet und zeigten am Kunstmue, dass sie noch mehr wollten. Zum absoluten Kunstmue-Liebling avancierten zu später Stunde die Jungs von Krautschädl, sie feierten mit den Fans (damals gab es noch keine erhöhte Bühne am Kunstmue und die Zuseher konnten jederzeit auf die Bühne zu den Bands) ein fulminantes Konzert, sodass den Jungs von Krautschädl nichts anderes übrig blieb, als so lange Zugaben zu spielen, bis schließlich die Polizei in Goisern das Konzert beendete (die Genehmigungen gingen nur bis 0:00, Krautschädl spielten bis 0:30). Seit diesem Konzert sind Krautschädl der Publikumsliebling am Kunstmue, und der Auftritt sollte nicht ihr letzter sein.



Zeit: 30. Juli 2005

Ort: Kunstmühle Bad Goisern

Beginn: 13:00

EINTRITT FREI

Bands:

GANG BANG GANG (Seewalchen)
BILDERBUCH (Kremsmünster)
THE SMILING SUNRISE BAND (Linz)
BIRNE HELENE (Wien)
FLASHBAX (Neusiedl)
MIEZE MEDUSA & TENDERBOY (Wien)
KRAUTSCHÄDL (Wels)

Ende: 0:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webhosting gesponsert von Web-Experts.at